Squire Patton Boggs ernennt neue Partnerin und neuen Partner in Deutschland

    View Contact / News /Berlin

    Die internationale Wirtschaftskanzlei Squire Patton Boggs hat Rechtsanwältin Dr. Sandra Müller und Rechtsanwalt Dr. Sepp Wohlfarter in die Partnerschaft der Sozietät aufgenommen. Beide waren zuvor als Senior Associates tätig. Weltweit hat die Kanzlei 23 Partnerernennungen vorgenommen.

    Dr. Sandra Müller ist Partnerin der Intellectual Property und der International Dispute Resolution Praxisgruppe der Kanzlei und ist am Frankfurter Standort tätig. Sie ist auf Prozessführung im Marken-, Design-, Patent- und Wettbewerbsrecht spezialisiert. Weitere Schwerpunkte ihrer Mandatsarbeit sind das Management weltweiter Marken- und Designportfolios sowie die strategische IP-Beratung. Frau Dr. Müller promovierte am European Legal Studies Institute der Universität Osnabrück (summa cum laude). Sie ist Co-Chair des MARQUES Education Teams und Lehrbeauftragte an der Leibniz Universität Hannover.

    Dr. Sepp Wohlfarter ist Partner der Corporate Praxisgruppe der Sozietät und ist im Berliner Büro tätig. Er berät nationale und internationale Mandanten auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts. Sein Tätigkeitsbereich umfasst insbesondere M&A Transaktionen, das deutsche internationale Gesellschaftsrecht sowie handelsrechtliche Fragestellungen. Dr. Sepp Wohlfarter hat zur kollisionsrechtlichen Behandlung grenzüberschreitender Verschmelzungen von Kapitalgesellschaften promoviert.

    Horst Daniel, Managing Partner des Frankfurter Büros, kommentierte die Ernennungen wie folgt: „Ich möchte Sandra Müller und Sepp Wohlfarter zu der Partnerschaft sehr herzlich gratulieren. Der Sprung in die Partnerschaft stellt für jede Anwältin und jeden Anwalt einen Höhepunkt in der Karriere dar. Die Ernennung ist die Würdigung hervorragender Leistungen und Verdienste um unsere Sozietät. Wie immer bei unseren Partnerernennungen muss man sagen: Es trifft die Richtigen.“ Dr. Volker Heidbüchel, Managing Partner des Berliner Büros, ergänzt: „Es freut mich, dass es Squire Patton Boggs in Deutschland mit diesen beiden Ernennungen erneut gelungen ist, ambitionierten und talentierten Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten aus den eigenen Reihen ausgezeichnete Karrieremöglichkeiten zu bieten.“

    Kontakt Presse und Unternehmenskommunikation

    Angelo Kakolyris +1 973 848 5621