Dr. Axel Kunze ist Partner in unserer Real Estate Praxisgruppe in Berlin.

    Er ist Experte in allen Fragen des Immobilienwirtschaftsrechts und berät bei Projektentwicklungen, Immobilientransaktionen, gewerblichem Miet- und Pachtrecht einschließlich „grüner Mietverträge" sowie bei der Verwaltung von Immobilien und Prozessführung einschließlich Schiedsgerichtsbarkeit. Seine Mandanten sind Investoren in Immobilien einschließlich jeder Art von Spezialimmobilien, Bauunternehmen und Projektentwickler sowie Architekten. Er berät in Deutschland ansässige Unternehmen sowie ausländische Investoren bei ihren Aktivitäten in Deutschland.

    Dr. Axel Kunze verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Vertretung und Durchsetzung von Forderungen und Ansprüchen vor allen deutschen Gerichten sowie im Bereich der Schiedsgerichtsbarkeit einschließlich moderner Formen wie das Adjudikationsverfahren.

    Er ist seit mehreren Jahren Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht. Zusätzlich wird Axel Kunze von Legal 500 für Immobilienrecht und Schiedsgerichtsbarkeit empfohlen.

    Award Mouse thought multimedia interface book medal screen monitor
    • Vertretung eines internationalen Hotelkonzerns bei seinen Aktivitäten in Deutschland, einschließlich Abschluss verschiedener langfristiger Miet- und Pachtverträge.
    • Beratung eines US-amerikanischen Privaten Equity-Investors zum Verkauf des historischen Ernst-Reuter-Hauses in Berlin, einschließlich Beratung zum Projektmanagement.
    • Vertretung der größten deutschen Stadt in Bezug auf verschiedene Schulprojekte einschließlich der Abwicklung von Bau- und Architektenverträgen sowie die Betreuung verschiedener Klageverfahren.
    • Beratung eines führenden Billigfluganbieters bei Mietvertragsverhandlungen auf den deutschen Flughäfen Berlin-Schönefeld und Dortmund sowie die Expansion der Aktivitäten an anderen deutschen Flughäfen.
    • Vertretung der zweitgrößten deutschen Privatbank bei einem Rechtsstreit zum neuen Firmensitz in Frankfurt.
    • Koordination der Tätigkeiten der ausländischen Anwälte im Insolvenzverfahren einer ehemaligen staatlichen bulgarischen Fluglinie mit der Liquidation der Vermögenswerte in zahlreichen westeuropäischen Ländern.
    • Beratung einer in Deutschland tätigen irischen Privatbank bei der Auflösung verschiedener Unternehmensteile nebst Verhandlungen zur Abwicklung verschiedener langfristiger Mietverträge sowie Beilegung von Streitverfahren mit früheren Vermietern.
    • Vertretung einer deutschen Privatbrauerei bei ihren Rechtsstreitigkeiten zu Immobilien in verschiedenen Regionen Deutschlands.

    Studium

    • OLG Köln, Zweites Staatsexamen, 1995
    • Universität Bonn, 1994
    • Universität Bonn, Erstes Staatsexamen, 1990

    Sprachen

    • Deutsch
    • Englisch
    Award Mouse thought multimedia interface book medal screen monitor