Dr. Jan Henrik Pesek ist Associate in unserer Corporate Praxisgruppe in Frankfurt.

    Er berät bei grenzüberschreitenden und nationalen Unternehmenstransaktionen (M&A), insbesondere bei Private Equity-Investitionen, bei Restrukturierungen sowie im allgemeinen Gesellschafts- und Vertragsrecht. Jan Henrik Pesek hat Erfahrung bei der Beratung von Unternehmen, Investoren und Family Offices in einer Vielzahl von Industriezweigen inklusive des Bereichs Pharma- und Biotechnologie.

    Vor seinem Wechsel zu Squire Patton Boggs war Jan Henrik Pesek mehrere Jahre als Rechtsanwalt bei internationalen Wirtschaftskanzleien in Frankfurt tätig.

    Award Mouse thought multimedia interface book medal screen monitor
    • Beratung von Crown Holdings, Inc. beim Erwerb der Signode Industrial Group Holdings (Bermuda) Ltd. von The Carlyle Group.*
    • Beratung von Griffon Corporation GFF beim Verkauf der Clopay Plastic Products Company an Berry Global Group, Inc.*
    • Beratung der Gesellschafter der Rigontec Pharma GmbH beim Verkauf an MSD (Merck & Co., Inc.).*
    • Beratung von Shenda Co. Ltd. bei der Errichtung eines Joint Ventures mit der IAC Group.*
    • Beratung von PhotoBox Holdco Ltd. bei der Übernahme der posterXXL AG.*
    • Beratung eines Fortune 500-Unternehmens bei der konzerninternen Umstrukturierung ihrer deutschen und europäischen Gesellschaftsstruktur.*
    • Beratung der Familie Tönsmeier beim Verkauf der Tönsmeier Gruppe an GreenCycle, einem Unternehmen der Schwarz Gruppe, im Wege eines strukturierten Verkaufsprozesses.*
    • Beratung der DER Touristik (REWE Group) bei der Übernahme des Managements von drei Adeo Alpin-Hotels in Österreich.*
    • Beratung von Jones Lang LaSalle beim Verkauf ihrer kontinentaleuropäischen Property Management Sparte an MVGM. *
    • Beratung der Gesellschafter von UNITANK beim Verkauf an DIF und Aberdeen Standard.*
    • Beratung von Naxicap Partners beim Erwerb von alwitra.*

    * Mandate betreut vor dem Eintritt bei Squire Patton Boggs

    Studium

    • Ruhr-Universität Bochum, Dr. iur., 2015
    • Landgericht Wiesbaden, Zweites Staatsexamen, 2011
    • Justus Liebig Universität Gießen, Erstes Staatsexamen, 2009
    • Universität Zürich, 2006

    Zulassungen

    • Deutschland, 2012

    Mitgliedschaften und Netzwerke

    • Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main

    Sprachen

    • Englisch
    • Deutsch
    • Tschechisch
    • Französisch
    Award Mouse thought multimedia interface book medal screen monitor