Agnieszka Wawrzyniak ist Associate in unserer International Dispute Resolution Praxisgruppe in Frankfurt. Sie berät nationale und internationale Mandanten in Gerichts- und Schiedsgerichtsverfahren. Darüber hinaus ist sie auf Investitionsschutzverfahren spezialisiert.

    Agnieszka Wawrzyniak studierte Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin, Universität Complutense de Madrid und am King’s College London. Das Rechtsreferendariat absolvierte sie am Kammergericht Berlin mit Stationen in einer internationalen Wirtschaftsrechtskanzlei im Corporate Bereich, im Auswärtigen Amt und in einer mittelständischen Wirtschaftskanzlei im Litigation Bereich. Agnieszka Wawrzyniak erwarb einen Master of Laws (LL.M.) im internationalen Wirtschaftsrecht mit Fokus auf grenzüberschreitende Prozessführung, Schiedsverfahren, Investionsschutz und juristische Verhandlungsstrategien.

    Sie ist in Deutschland als Rechtsanwältin zugelassen. Ihre Muttersprachen sind Deutsch und Polnisch; sie spricht fließend Englisch und hat sehr gute Spanischkenntnisse.

    Award Mouse thought multimedia interface book medal screen monitor

    Studium

    • King’s College London, 2019
    • Kammergericht Berlin, Zweites Staatsexamen, 2017
    • Freie Universität Berlin, Erstes Staatsexamen, 2015
    • Universidad Complutense de Madrid, Erasmus-Stipendium, 2012

    Zulassungen

    • Deutschland, 2019

    Sprachen

    • Deutsch
    • Englisch
    • Polnisch
    • Spanisch
    Award Mouse thought multimedia interface book medal screen monitor