Award Mouse thought multimedia interface book medal screen monitor

    Lateinamerika

    Unsere Latin America Praxisgruppe unterstützt unsere internationalen Mandanten bei ihren geschäftlichen Aktivitäten in Lateinamerika. Dabei beraten wir unsere Mandanten über Country Desks in über 30 Ländern Lateinamerikas.

    Zu unserer Inbound-Beratung gehören die Vertretung von Regierungen und Behörden sowie Mandanten aus dem privaten Sektor, die die Unterstützung der US-Regierung zu Fragen wie Handels- und Zollpolitik, Einwanderung, Import von Waren und Dienstleistungen suchen. 

    Unsere Outbound-Beratung umfasst die Beratung von Mandanten, die nach Lateinamerika expandieren möchten. Dabei beraten unsere Anwältinnen und Anwälte auch mit lokalen Kanzleien zusammen, um das beste Ergebnis für unsere Mandanten zu erreichen.

    Unser Team ist erfahren bei Verhandlungen, der Beilegung von Streitigkeiten, der Vorbereitung und Überprüfung von Dokumenten sowohl in spanischer als auch in portugiesischer Sprache.

    Why Choose Us

    Wir verfügen über sieben Country Desks, die sich auf Mexiko, Brasilien, Venezuela, Kolumbien/Chile, Peru, Kuba und Panama/Zentralamerika spezialisiert haben.  

    Unser Büro in der Dominikanischen Republik (Santo Domingo) bietet unseren Mandanten einen Rundumservice mit zahlreichen hochqualifizierten Anwältinnen und Anwälten. Darüber hinaus verfügen wir über weitreichende Erfahrung bei der Beratung  von Finanzinstitutionen, Energieunternehmen, Immobiliengesellschaften, Public-Private-Partnerships, Unternehmen der Unterhaltungsbranche, Einzelhandelsgeschäften und bei fast einem Dutzend Major League Baseball Teams. 

    Durch unsere Public Policy Praxisgruppe sind wir auch in der Lage, unsere Mandanten vor den jeweiligen Regierungen zu vertreten bzw. sie in ihrem Interesse politisch zu vertreten, z.B. auch im Rahmen von Verhandlungen bei Freihandelsabkommen, Sanktionen etc.